Hey Superlovers! Der Analvibrator Billy von Lelo ist ein Prostata-Massagestab für den Mann, der aber auch als Anal-Massagestab von Frauen verwendet wird. Sowohl für Männer als auch Frauen ist der Billy der beste Vibrator für die anale Stimulation. Seine ergonomische Form stimuliert perfekt Anus, After und die Prostata.

SPAR-TIPP: LELO BILLY BEI AMAZON IM ANGEBOT

Unser 1. Platz ist derzeit hier bei Amazon um fast 40% günstiger zu erwerben als in anderen (Online) Sex Shops. Und das Beste: Diskrete Verpackung, kostenloser Versand mit Amazon Prime ist das Spielzeug bis morgen bei Dir!

JETZT HIER DISKRET BESTELLEN

Lelo Billy Test: Das Vorspiel

Verpackung und Aussehen – Der Billy wurde wie gewohnt von Lelo in einer schlicht-edlen matt-schwarzen Verpackung zugeschickt. In der Verpackung sah der dunkelblaue Analvibrator Billy schon ziemlich luxuriös aus. Den Billy gibt es auch in Bordeaux-Rot in einer noch viel edleren Bordeaux-Roten-Verpackung. Ein wirklich außerordentlich hübsches und schlichtes Design. Der Billy wird von Lelo ausschließlich als Analvibrator beziehungsweise Analmassagestab beworben. Kann aber bestimmt auch vaginal eingesetzt werden.

Material und Qualität –Wie bei Lelo üblich besteht der Billy aus 100% phalat-freiem Silikon welches absolut geruchsneutral ist. Für das medizinische Silikon darf aber nur silikonfreies Gleitgel verwendet werden, da das Produkt sonst beschädigt werden könnte. Die Oberfläche ist wie immer samt-weich. Der Billy ist Akkubasiert und kann jederzeit aufgeladen werden. Batteriewechsel gehören somit der Vergangenheit an. Die Akkulaufzeit soll 4 Stunden betragen.

Lelo Billy Erfahrungen: Der Sex

Handhabung – Der Analvibrator Billy ist dank eines „Tasten-Rings“ ziemlich einfach und angenehm zu bedienen. Was mir richtig gut gefällt ist die sperrbare Schaltoberfläche für z.B. sicheres Reisen. So lässt sich der Vibrator nicht ausversehen anschalten. Die 5 Stimulationsmodi scheinen ziemlich vielversprechend zu sein: Von der sanften Vibrationen bis hin zu massiven Höhepunkten. Da sollte einem mit dem Billy so schnell nicht langweilig werden. Nach einer Ladezeit von 2 Stunden konnte ich den Billy dann endlich testen. Was mir gleich gut gefallen hat, ist wie stumm der Vibrationsmotor ist.

Spaßfaktor und Orgasmus – Nachdem ich den Billy mit ein wenig silikonfreien Gleitgel eingeschmiert habe, führte ich ihn gleich langsam in meinen Hintern ein. Er ist etwas länger und breiter als ein Finger, als stimulierte der Billy umso mehr meinen After und ließ sich trotzdem sehr angenehm einführen. Sein ergonomisches Design und die leichte Krümmung des Billys haben exakt meine Prostata getroffen. Der Ring an dem Vibrator verhindert dass reinrutschen in den Po und lag perfekt auf meinem Anus, was mich zusätzlich noch mehr erregte. Die Vibration schaltete ich relativ rasch von der sanften Stimulation auf die starke-stufenlose Vibration. Ich bin einfach nur weggeflogen vor Lust und habe am ganzen Körper gezuckt. Normalerweise brauche ich bei einem Prostata-Vibrator schon länger bis ich komme, doch beim Billy kam ich schon nach circa 2-3 Minuten durch seine exzellente Prostata-Stimulation. Der Billy war dank dem „Tasten-Ring“ auch ziemlich einfach zu bedienen. Plus-Taste für mehr Vibration, Minus-Taste für eine geringe Vibration. Über die Pfeiltasten auf dem Ring konnte man rasch die Stimulationsmodi ändern.