Unter dem Begriff ‘Casual Dating’ versteht man zwanglose Treffen, die vor allem im Online Bereich immer beliebter werden. So gibt es mittlerweile zahlreiche Portale im Internet, auf denen es möglich wird ein unverbindliches Treffen mit Männern und Frauen zu organisieren.

Das Online-Dating liegt weiter im Trend und ermöglicht es im digitalen Zeitalter neue Leute kennenzulernen und zu treffen. Dabei geht es häufig nicht um die Suche nach der großen Liebe, sondern um eine schöne Zeit, die man mit interessanten Persönlichkeiten einer Dating-Plattform im Internet verbringt. Mehr als die Hälfte aller Singles in Deutschland haben sich schon einmal auf einer ‘Casual Dating’ Plattform im Internet registriert. Hier haben Singles die Qual der Wahl, wenn es um eine geeignete Dating-Plattform im Internet geht. Leider sind längst nicht alle Betreiber von Dating-Portalen im Internet seriös und verlangen Mitgliedsgebühren ohne dabei die versprochenen Leistungen einzuhalten. So sollte man die Anmeldung auf einer Dating-Plattform im Internet mit Bedacht angehen. Ebenso gibt es beim Online-Dating einige ungeschriebene Gesetze und Regeln, die man als Single unbedingt beachten sollte, um die Erfolgsquote beim Online-Flirten zu erhöhen.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt, der Sie mit einer Reihe von nützlichen Tipps und Tricks beim Online-Dating unterstützt. So gelingt es nicht nur auf einen Blick zu erkennen welche Online-Dating-Portale im Internet seriös sind, sondern auch die Chancen bei einem Online-Flirt deutlich zu verbessern.

Casual Dating – Schnell zur neuen Affäre mit einer einzigen Textnachricht:

SCHNELLER SEX BEI TINDER & CO. MIT 1 NACHRICHT

2 Copy & Paste Vorlagen, um mit Deiner ersten Nachricht bei Tinder, Lovoo, Bumble & Co. ganz einfach unkomplizierten Sex zu bekommen. Affären, Friends With Benefits, One Night Stands, Dreier und Gruppensex. Alles mit einem Match und einer einzigen Nachricht.

JETZT HERUNTERLADEN

Ein seriöses Dating-Portal im Internet finden

Die Zahl der Dating-Plattformen im Internet hat in den letzten Jahren deutlich zu genommen. Dabei ist leider nicht jedes Online-Portal für Singles seriös und sicher. So ist das Online-Dating vor allem zum Geschäft geworden und hat nichts mit romantischen Vermittlungsplattformen gemeinsam. Um sich einen Überblick von seriösen Portalen für das ‘Casual Dating’ zu verschaffen, lohnt es sich den Testbericht der Datingexperten von betrugstest.com zu lesen. Hier erfahren Singles schnell und übersichtlich welche Portale nur an Umsatz interessiert sind und welche Portale tatsächlich die Möglichkeit bieten interessante Männer und Frauen kennenzulernen. Denn viel zu oft tummeln sich auf den Dating-Plattformen Fake-Profile mit besonders attraktiven Fotos und Profiltexten, die zur Registrierung auf einer entsprechenden Dating-Plattform animieren sollen. Um herauszufinden welche Portale seriös sind und ein sicheres Kennenlernen im Internet ermöglichen, ist es ratsam sich zunächst über verschiedene Portale zu informieren.

Profilbild und persönlicher Profiltext verbessern die Chancen beim Casual Dating

Es braucht keinen ausgefallenen Anmachspruch oder eine bestimmte Strategie, um andere Menschen kennenzulernen. Wer im Internet mit interessanten Männern und Frauen in Kontakt kommen möchte, sollte sein eigenes Profil auf einer Dating-Plattform unbedingt mit einem schönen Foto und einem persönlichen Profiltext ausstatten. Denn ein Profilbild ist das A und O, um überhaupt für Klicks und Kontaktanfragen auf dem eigenen Profil zu sorgen. Die erste Hürde beim Online-Flirten ist der optische Eindruck vom Gegenüber, auch wenn das eigentlich ziemlich oberflächlich daherkommt. So sollte das Profilfoto die eigene Person bestmöglich repräsentieren. Ein schönes Lächeln und ein Foto vor einem interessanten Hintergrund können die Erfolgschancen beim Online-Dating deutlich verbessern. Auf keinen Fall sollte man hingegen ein Foto mit Freunden oder anderen Gesichtern auswählen. Denn man soll sofort erkennen, um wen es sich bei einem Profil handelt. Ebenso unbeliebt sind Fotos aus dem Fitnessstudio oder vor dem Sportwagen – diese Fotos gelten als sehr arrogant und kommen bei den meisten Männern und Frauen eher schlecht an.

Gemeinsamkeiten finden und die Flirt-Chancen verbessern

Natürlich lässt es sich mit dem Gegenüber gleich viel besser ins Gespräch kommen, wenn es verschiedene Gemeinsamkeiten gibt. Dies können Hobbys, die Arbeit oder andere Vorlieben sein. Denn meistens ist gerade der Gesprächsbeginn für den weiteren Verlauf beim Online-Dating entscheidend. Schafft man es beim Gegenüber auf Gemeinsamkeiten zu stoßen, wird es wesentlicher einfacher einen ungezwungenen Gesprächsbeginn einzuleiten.

BAD! The Greatest Sex Guide

69 einzigartige Sexbucket-Erlebnisse, Stellungen & Sextoys für den besten Sex eures Lebens

Jetzt kostenlos herunterladen